Neue Entwicklungen in der Blechumformung

Internationale Konferenz in Fellbach

Sehr geehrte Damen und Herren,                                                                     

am 15. und 16. Mai 2018 ist die Men at Work GmbH erstmals mit einem Vortrag von Dr. Luca Hornung und Stefan Laumann im Rahmen der Themenreihe Prozesssimulation (am 16.05.2018 ) und einem Infostand auf der internationalen Konferenz

NEBU 2018: Neuere Entwicklungen in der Blechumformung, 15. & 16.05.2018

vertreten.


Zukunftsweisende Technologien und neue Potenziale in Bezug auf Blechwerkstoffe, Produktionsverfahren und Wertschöpfungsketten der Blech- und Hydroumformung stehen
im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.   
Es erwarten Sie informative Fachvorträge von international agierenden Firmen wie der Audi AG, BMW AG, Daimler AG, und der Thyssenkrupp AG u.v.m. sowie Präsentationen gegenwärtiger
Forschungsprojekte renommierter Hochschulen wie der RWTH Aachen, der Universität Stuttgart und dem Kharkiv Aviation Institute.

Wichtige Unternehmen aus dem Bereich der Umformsimulation wie die AutoForm Engineering GmbH, Dynamore GmbH,  ESI GmbH und Forming Technologies GmbH (FTI)  sind ebenfalls
mit Beitragen auf dieser Veranstaltung vertreten.

Weitere Informationen zum detaillierten Programm und der begleitenden Ausstellung erhalten Sie unter:www.ifu-konferenz.de

Als Mitwirkende an dieser Konferenz können wir 30 unserer Kunden und Interessenten zu einem reduzierten Konferenzbeitrag zu dieser Veranstaltung einladen.             
                                               
Benutzen Sie für Ihre Anmeldung den Gutscheincode MAWFGU2018   

Bei Eingabe des Codes ändert sich die Teilnahmegebühr von 1150,00 € brutto auf 750,00 € brutto.    

                                                                                        

Aktuelle Trends für neue Produkte, neue Anwendungen und Lösungen in der Blechumformung sowie Neuheiten in der Simulationstechnik werden präsentiert und diskutiert.
Mit Vorträgen, Diskussionen und einer begleitenden Fachausstellung, einer Firmenbesichtigung am Vorabend, dem traditionellen IFU-Abend und dem Gala-Dinner bieten die Konferenzen wieder einen
inspirierenden Rahmen für Informationen von namhaften Experten aus Industrie und Wissenschaft
für den Austausch mit Kollegen, Kunden, Zulieferern und Branchenkennern.
Selbstverständlich bleibt in den Pausen genügend Zeit, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Men at Work GmbH