Mould & Progress

VISI Mould

Konturnahe Kühlung

Mithilfe der Drahtmodell-Funktionalitäten können konturnahe Kühlkanäle in VISI auf intuitive Art und Weise einfach skizziert werden. Die neue Funktionalität ermöglicht es anschließend den erstellten Drahtmodell-Kreislauf auszuwählen, vordefinierte Abschnitte oder Benutzerabschnitte auszuwählen und automatisch die kompatiblen Kanäle zu erstellen. Es ist dabei weiterhin möglich, die konformen Kanäle auch nach der Subtraktion vom Formeinsatz zu bearbeiten. Alle definierten Informationen über die konturnahe Kühlung werden auch im VISI Flow Projekt weitergegeben und verwaltet.

 

Auswerfer Beschriftung

Für die Beschriftungen an Auswerfern wurde mit VISI 2020.0 eine neue Funktionalität implementiert. Diese ermöglicht es alle oder bestimmte Auswerfer in einem Projekt auszuwählen und eine Zahl oder einen Code auf dem Auswerferkopf anzubringen. Die in VISI mit der Bauteilbibliothek erzeugten Auswerfer werden automatisch erkannt. Es können aber auch benutzerdefinierte Auswerfer ausgewählt werden.
Das System kann optional eine Referenztabelle erzeugen und trägt die definierten Bezeichnungen in einem neuen Feld in dem Assembly Managers ein.

Mould Tool Design

In Version 2020.0 wurde das Mould Tool nochmals weiter verbessert und erweitert. So wurden neben der Optimierung der Geschwindigkeit, der Grafik und des Handlings auf Kundenwunsch die folgenden Erweiterungen eingeführt:

  • Neue Meusburger Vorlagen (FB – Backenformen, FM – Mikroformen und FW – Wechselformen) wurden zugefügt
  • Als Option wurde die Möglichkeit eingebaut, den Schwerpunkt des Werkzeugs zu zeichnen
  • Das Highlighten der Platten und der Standardelemente wurde verbessert

 

VISI Progress & VISI Blank

VISI Progress – Bauteilabwicklung

Mit der Einführung der neuen Progress Bauteilabwicklung, ist es gelungen den Prozess der Teilanalyse, Bauteilabwicklung und stufenweisen Abwicklung weiter zu optimieren und damit eine enorme Zeiteinsparung und Flexibilität zu erreichen. Dabei wird es dem Anwender ermöglicht direkt am Solid Modell zu arbeiten ohne die Vorteile der Assoziativität der Teilanalyse zu verlieren.

Bauteilabwicklung

Diese neue Funktion dient der Analyse, automatischen Erkennung aller Biegungen, Features und Prägungen sowie dem Einfärben der entsprechenden Flächen der ausgewählten Solid Modelle.

Editiere analysierte Faces

Nach der automatischen Analyse des Bauteils ermöglicht das System mit dieser neuen Funktionalität die Faceerkennung zu editieren. Dies ist von Vorteil, wenn bestimmte Bereiche genauer identifiziert werden sollen und/oder ausgewählte Flächen mit einer anderen Lösung abgewickelt werden sollen.

Stufenweise Abwicklung

Nach der Analyse des Bauteils können jetzt mit dieser neuen Funktion linearen Biegungen stufenweise abgewickelt werden. Als Defaulteinstellung verwendet das System die Daten der Analyse, die dem Originalteil zugewiesen wurden. Hiermit können diese ggf. für jede einzelne Biegung geändert werden.

VISI Blank – Druckkissen

Druckkissen werden verwendet, um partielle Drücke innerhalb der Matrize in bestimmten Bereichen des Bauteils zu simulieren. Diese sollen die Bewegung des Materials in den lokalen Bereichen steuern bzw. beeinflussen. Das System bietet die Möglichkeit, Flächen als Druckkissen auszuwählen, indem eine relative Kraft definiert wird, die aufgebracht werden soll.

 

VISI Blank – Niederhalter

Diese neue Zwangsbedingung kann definiert werden, um die Auswirkungen einer gleichmäßig verteilten Blechhalterkraft zu simulieren. Es gibt hierbei die Option einen Reibungswert und die anzuwendende Kraft zu definieren.

 

PEW Einfädelpunkte über Platten

Diese Funktion wurde erweitert und verfügt nun über die Möglichkeit, verschiedene Regeln festzulegen, um Durchmesser und Abstand bzw. Versatz des Einfädelpunktes in Bezug auf die erkannte Kontur automatisch zu berechnen.

 

Bauteilbibliotheken

Im Rahmen der allgemeinen Verbesserungen wurde die Bauteilbibliotheken aller Hersteller weiter verbessert. Speziell die folgenden Kataloge konnten nochmals stark erweitert werden:

  • Progress: Fibro, Meusburger, Pedrotti, Steinel
  • Mould: Hasco, Meusburger, Pedrotti