Zeichenblatt

Es stehen jetzt Befehle für unterbrochene Ansichten und das Zuschneiden von Ansichten zur Verfügung.

 

Unterbrochene Ansichten

Bei einer unterbrochenen Darstellung wird eine vollständige Ansicht teilweise dargestellt und nur der Start und das Ende des Bauteils werden gezeichnet. Handelt es sich z. B. um ein sehr langes und dünnes Bauteil und ist nur die Darstellung der jeweiligen Enden relevant, kann die Darstellung der kompletten Ansicht in der Mitte unterbrochen werden. Somit wird eine verkürzte aber dennoch zum Bauteil assoziative Ansicht erzeugt. 

Die Bemaßung, die am Bauteil angebracht wird, ist dabei real und gibt die korrekte Länge des Bauteils an.

 

 

Ausschnitt

 

Bei Ausschnittdarstellungen besteht die Möglichkeit, eine Ansicht mit einem Fenster zuzuschneiden und nur den Inhalt definierten Fensterbereiches darzustellen. In diesem Fenster (sichtbarer Teil der Ansicht) ist es möglich, eine ausgebrochene Ansicht so zu editieren, dass sie erweitert oder gekürzt wird, um so entsprechend mehr oder weniger von der Ansicht darzustellen.

Zusätzlich ist es möglich Ausbrüche mit zirkularer Begrenzung zu erzeugen.